WvM Immobilien, HIH Real Estate und LDAG haben sich für Reaforce entschieden

03-04-2018

 

WvM Immobilien hat sich für den Einsatz von Reaforce als Planungstool im Projektmanagement entschieden. Wir installieren unsere Softwarelösung zunächst an 10 Arbeitsplätzen der Kölner Immobilien- und Projektgesellschaft, die seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt tätig ist.

Das Tool wird bei WvM die Projektsteuerung beschleunigen und die Analyse verbessern. Sprich: Reaforce kontrolliert die finanzielle Machbarkeit von Projekten und präsentiert WvM diverse Ergebnis- und Rendite-Kennziffern. Dafür fließen alle vorhandenen Daten ins System ein, um ein umfassendes Projektcontrolling zu ermöglichen. Darüber hinaus konsolidiert Reaforce Daten verschiedener Drittsysteme und stellt sie für ein umfassendes Reporting zur Verfügung.
 

HIH Real Estate

Auch die HIH Real Estate  aus Hamburg hat sich für Reasult entscheiden. Der Immobilienmanager mit rund 19 Mrd. EUR Assets under Management setzt an ebenfalls 10 Arbeitsplätzen Reaforce ein - insbesondere für unternehmensspezifische Reports. Über unsere Analyse- und Berichtsplattform kann HIH die gewünschten Listen und Auswertungen jederzeit problemlos generieren und zentral in einer Datenbank abspeichern. Über eine SAP-Schnittstelle werden alle Daten von HIH automatisch in unser System geladen. 

LDAG

Die LDAG begrüssen wir ebenfalls als neuen Kunden. Von Berlin aus greift das Unternehmen in Zukunft auf eine gehostete Reaforce Lösung zu.

 

 
 

 

 

Teilen